logo

Mohairwolle

Das lockig-seidige Haar der Angora-Ziege

Als Mohair bezeichnet man die Haare der Angoraziege. Je jünger das Tier, desto feiner das Haar und so ist das Haar der Babyziege (Kid) das feinste. Diese Naturfaser ist die spezifisch leichteste Textilfaser und sehr delikat. Deshalb wird Kid Mohair meistens mit einer stabilisierenden Faser wie Seide, Wolle oder auch Polyamid gemischt. Die Faser ist sehr wärmend, hat kaum Pilling-Effekt und ist schön flauschig. Ideal für luftige Tücher und Schals. Die größten Mohair-Farmen gibt es interessanterweise in Südafrika, woher auch wir den größten Teil dieser edlen Flauschwolle bekommen.

Manos del Uruguay

Cabrito handgefärbt

Cowgirl Blues

KidSilk Farbverlauf

Cowgirl Blues

KidSilk solids

Cowgirl Blues Aran Single Farbverlauf Auslauffarben
SALE

Mohairwolle ist nicht gleich Mohairwolle

Wer heute Mohair-Wolle bestellen möchte und kein Geschäft in der Nähe hat, in dem man alles anfühlen und testen kann, muss Mohairwolle online bestellen. Doch die Produktbeschreibungen sind oft verwirrend: Kid Mohair, Super Kid Mohair, Babymohair… Was sind die Unterschiede? Ähnlich wie beim Alpaka wird die Wolle der Angoraziege, die die Rohwolle für das beliebte Mohairgarn liefert, je nach Faserfeinheit und Weichheit in unterschiedliche Kategorien (Super Kid, Kid, Young, Adult) unterteilt. Je jünger das Tier, desto feiner und weicher die Faser und damit die Mohairwolle, die später zum Stricken daraus gesponnen wird.

Mohairwolle und Pilling

Du suchst ein Mohairgarn, das weich ist und dennoch nach dem ersten Tragen nicht pillt? Dann ist es wichtig, eine hochwertige Version zu nehmen: Je feiner die einzelne Mohairfaser, desto weicher. Je länger das einzelne Mohairhaar, desto weniger Pilling. Fasern, die fein und auch lang sind, sind selten und deshalb teuer. Die Faserfeinheit wird übrigens in Mikron oder auch Micron gemessen. Die feinste Mohairkategorie Super Kid Mohair hat unter 24 Micron, Kid Mohair 24-29 Micron. Mohairwolle, die dickere Fasern hat, also eine höhere Micron-Zahl, wird von vielen Menschen als eher kratzig empfunden. Die Angoraziege kommt ursprünglich wahrscheinlich aus der Türkei (Region Ankara), daher auch der Name. Heute ist Südafrika der größte Produzent von Mohair-Rohwolle und gesponnenem Mohairgarn.

Mohair-Wolle bestellen

Wir haben in unserem Shop verschiedene Mohairgarne im Sortiment. Die Silky Kid von Kremke Soul Wool ist ein wunderbarer Mohair-Seide-Mix. Cowgirl Blues hat auch mehrere Mohairgarne auf dem Markt, u.a. die Fluffy Mohair mit Farbverlauf.